Vortrag: Brust- und Unterleibstumore

Manuela Osiander
Prophylaxe und Therapie mit bioidentischen Hormonen und Amanita.

Termin: Mittwoch, 13. September 2018, 19.30 Uhr

Referentin: Manuela Osiander, Heilpraktikerin

Viele Umweltgifte wirken wie Östrogen, welches weibliche Zellen zum Wachstum, bis Wuchern anregt. Dies erhöht das Risiko von Gebärmutter-Tumoren , Myomen, Brustkrebs u.a.
Wie kann man entgegen wirken?
Prof. Dr. med. Schaller und Dr. med. Schlett, München, entwickelten eine Kombination bioidentischer Hormone mit erstaunlichen Ergebnissen.
Die Biologin Frau Dr. Isolde Riede forscht seit mehreren Jahrzehnten mit dem Amanitin des Grünen Knollenblätterpilzes in homöopathischen Dosen. Seit 10 Jahren gibt es Erfahrungen mit ebenfalls sehr hoffnungsvollen Ergebnissen.

Webpräsenz                 

Teilnahme:  5,-- €            Mitglieder:  3,-- €

Datum / Zeit
13.09.2018 - 19:30
Ort
Vereinsräume
Söflinger Straße 210
89077 - Ulm