Infektanfälligkeit in die Winterzeit

Vortrag - Referentin: Tina Kaiser Heilpraktikerin

Referent: Tina Kaiser Heilpraktikerin | hnc®-Therapeutin BioLogisches Heilwissen BioLOgisches Dekodieren

Teilnahme: 10€ Mitglieder: 5€

Kontakt

Spätherbst und Winter in der kalten auch nassen Jahreszeit steigen für gewöhnlich die Infekte. Schnupfen, Halsschmerzen, Husten und fiebrige grippale Infekte können sehr belastend sein. Warum ist das Immunsystem bei einem Betroffenen so wenig leistungsfähig? Was steckt dahinter, wenn ständig die Nase läuft und Husten vorm Durchschlafen abhält? Natürlich kann man jedes Mal symptomatisch mit natürlichen Mitteln behandeln. Wäre es nicht viel besser, man ist immun gegen die Erreger und das Körpersystem hat eine funktionierende Abwehr? Im Vortrag geht Heilpraktikerin und hnc Therapeutin Tina Kaiser auf die Ursachen eines schwachen Immunsystems ein und erklärt wie man sein Körpersystem mittels kinesiologischen Tests abgefragt bekommen kann und zeigt Wege auf, besser mit weniger oder gar keinen Infekten durch die Erkältungszeit zu kommen.

hnc® (human neuro cybrainetics® eine Behandlungsmethode, die mit dem Menschen (human), seinem Nervensystem (neuro) und dessen Regelkreisläufen (cybernetics + brain) arbeitet) geht nach einem logischen Konzept vor, das der menschliche Körper anhand der physiologisch ablaufenden Reaktionen vorgibt. Durch direkten Einfluss auf das Nervensystem werden die körpereigenen Regelkreisläufe wieder automatisiert. Der bestechende Vorteil der Kombination aus den oben genannten Therapien ist, dass diese sich nicht gegenseitig ausschließen, sondern im Gegenteil synergistisch zusammenwirken und so Veränderungen einfacher und schneller zu erzielen sind.

Anmeldung - Anmeldeschluss: 1 Woche vorher

Datum / Zeit
24.01.2024 - 19:00
Ort
Vereinsräume
Söflinger Straße 210
89077 - Ulm

Veranstaltungen

Datum / Zeit
22.02.2024 - 19:00
22.02.2024 - 20:30

Lesen Sie weiter

Datum / Zeit
07.03.2024 - 15:00

Lesen Sie weiter

Datum / Zeit
08.03.2024 - 17:00

Lesen Sie weiter

Datum / Zeit
08.03.2024 - 18:30
08.03.2024 - 20:30

Lesen Sie weiter