Faszienmassage für Hals • Gesicht • Dekolleté

Natürliche Verjüngung durch Kollagenschub und entspannte Muskeln

Trainer: Anastasia Scherer, Beautycoach und Faszientrainerin, 01726439442

Datum / Zeit 15.01.2024 - 20:00 bis 21:30 Uhr

Einheitlicher Preis für alle Teilnehmer: 15 €

Bitte mitbringen: - Kleines Handtuch - Haarband - Kosmetikhandschuhe (optional)

Während dem Abend erlernen Sie bei sich selbst eine verjüngende Faszienmassage durchzuführen, indem wir Verklebungen in den Faszien wieder lösen und verspannte Muskeln wieder entspannen. Freuen Sie sich auf einen wundervollen Abend mit wertvollem Wissen rund um das Thema Faszien und die „Schönheit einer Frau“. Was kann die Faszienmassage? Faszien sind für viele Prozesse in unserem Körper verantwortlich, wie zum Beispiel die Speicherung von Stoffwechselprodukten unserer Niere und Leber. Sie halten aber auch unseren gesamten Körper zusammen und umgeben jedes Organ und jeden unserer Muskeln und sind damit der Grundstein unserer Jugend und Flexibilität in jedem Alter. Durch die Faszienmassage: - wird die Produktion des körpereigenen Kollagens angeregt - werden sehr tiefe Verspannungen gelöst und der natürlich Tonus der Muskulatur wieder hergestellt - werden Negative Emotionen und Stress abgebaut - wird die Regenerationsfähigkeit unseres Bindegewebes verbessert Was kann die Faszienmassage für Sie tun? - Reduzierung der Falten des gesamten Gesichts, Halses und Dekolletés - Strafft die Haut nachhaltig und beugt einem Doppelkinn vor - Verbessert die Körperhaltung - Stress lässt uns schneller altern. Die Faszienmassage stimuliert nicht nur Faszien, sondern auch unsere Muskeln, wodurch eine tiefe Entspannung eintritt - Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens Tragen Sie bitte für die Faszienmassage kurze Fingernägel, damit Sie sich nicht selbst verletzen. Außerdem empfiehlt es sich bequeme Kleidung zu tragen und ein T-Shirt mit tiefem Ausschnitt, damit Sie den besten Effekt für sich erzielen und gut an ihr Dekolleté rankommen.

Kontraindikationen - Offene, entzündete, nässende Wunden - Frische Narben - Hautentzündungen - Pilzerkrankungen der Haut - Schwere Form der Rosazea - Malige Tumore, Bestrahlungstherapien - Akute Entzündungsprozesse und Erkältungserkrankungen

Teilnehmer: Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Plätze begrenzt.

Kontakthier Anmelden

Ort Vereinsräume Söflinger Straße 210 89077 Ulm

Datum / Zeit
15.01.2024 - 20:00
15.01.2024 - 21:30
Ort
Dateien

Veranstaltungen

Datum / Zeit
22.02.2024 - 19:00
22.02.2024 - 20:30

Lesen Sie weiter

Datum / Zeit
07.03.2024 - 15:00

Lesen Sie weiter

Datum / Zeit
08.03.2024 - 17:00

Lesen Sie weiter

Datum / Zeit
08.03.2024 - 18:30
08.03.2024 - 20:30

Lesen Sie weiter