Vortrag Heuschnupfen

Dr. med Regine Schuster
In Deutschland leiden fast 20% der Bevölkerung an einer Pollenallergie.

Durch  den  Klimawandel  hat  sich  die  Pollenflugzeit verändert, so dass manch einer fast ganzjährig an den Symptomen – zum Beispiel verstopfte Nase, Fließschnupfen,  brennende  gerötete  Augen  bis  hin  zu  allergischem Asthma – zu leiden hat. Die Naturheilkunde bietet durch eine ganzheitliche Betrachtungsweise eine Palette an Behandlungsmöglichkeiten. Diese können ganz individuell auf  jeden  Menschen  abgestimmt  werden.  Ziel  ist  es,  das Problem an der Wurzel zu packen und dauerhaft auszuheilen.

Webpräsez

Programm/Ablauf

eilnehmer: 5 €

Mitglieder: 3 €

Datum / Zeit
07.02.2018 - 19:30
Ort
Vereinsräume
Söflinger Straße 210
89077 - Ulm

Veranstaltungen